Allgemeine Geschäftsverbindungen

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig, denn sowohl Ihre Rechte und Pflichten als auch die von ‘t Hooge Holt sind hier zu finden.

1. Reservierung
1.1 Sie können eine Reservierung direkt unter www.hoogeholt.de oder per E-Mail unter service@fijnopvakantie.nl vornehmen.
Diese Allgemeinen Reservierungsbedingungen gelten für alle Reservierungen. Abweichungen sind nur in Einzelfällen und bei schriftlicher Bestätigung durch 't Hooge Holt möglich.
1.2 Der Auftraggeber/die Buchungsperson haftet gesamtschuldnerisch für die Erfüllung aller Verpflichtungen, die sich für ihn und alle Mitreisenden aus dem Reisevertrag ergeben.
1.3 Reservierungen dürfen nur von Volljährigen vorgenommen werden, Reservierungen, die von Personen unter achtzehn (18) Jahren vorgenommen werden, sind ungültig.
1.4 Die Bungalows dürfen ausschließlich zu Erholungszwecken genutzt werden. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet. Bei Nichteinhaltung dieser Regelung behält sich der Park das Recht vor, die Buchung abzulehnen und/oder Mieter nicht im Park nicht zuzulassen.

2. Reservierungskosten
2.1 Pro Reservierung wird eine Reservierungsgebühr von € 22,50 erhoben.

3. Reservierungsauftrag und Bezahlung
3.1 Jeder Reservierungsauftrag wird von 't Hooge Holt durch eine Reservierungsbestätigung per E-Mail oder Post bestätigt.
3.2 Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt dieser Bestätigung müssen 25% der Miete bezahlt werden. Der Restbetrag der Mietkosten muss spätestens 4 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden.
3.3 Bei einer Reservierung innerhalb von 4 Wochen vor Ankunft muss der gesamte Betrag nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden.
3.4 Im Falle eines Zahlungsverzugs ist 't Hooge Holt berechtigt, die reservierte Unterkunft zu stornieren. In diesem Fall bleiben die Annullierungsbestimmungen und -bedingungen in vollem Umfang in Kraft (siehe Artikel 5).

4. Stornierung durch den Mieter
4.1 Eine Stornierung muss 't Hooge Holt telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt werden. Unmittelbar nach Erhalt der Stornierungsmitteilung sendet 't Hooge Holt Ihnen eine Stornierungsbestätigung / Rechnung über Stornierungskosten zu.
4.2 Im Falle einer Stornierung hat der Urlauber dem Unternehmer eine Entschädigung zu zahlen. Diese beläuft sich auf:
- im Falle einer Stornierung mehr als drei Monate vor dem Anfangsdatum: 15 % des vereinbarten Preises;
- im Falle einer Stornierung innerhalb von drei bis zwei Monaten vor dem Anfangsdatum: 50% des vereinbarten Preises;
- im Falle einer Stornierung innerhalb von zwei Monaten bis einen Monat vor dem Anfangsdatum: 75% des vereinbarten Preises;
- im Falle einer Stornierung innerhalb eines Monats vor dem Anfangsdatum: 90% des vereinbarten Preises;
- im Falle einer Stornierung am Ankunftstag: 100% des vereinbarten Preises.
4.3 Die Vergütung wird anteilig, nach Abzug der Verwaltungskosten, zurückerstattet, wenn die Unterkunft auf Empfehlung des Mieters und mit schriftlicher Zustimmung des Unternehmers von einem Dritten für denselben Zeitraum oder einen Teil davon reserviert wird.

5. Annullierung durch 't Hooge Holt
5.1 Wenn ‘t Hooge Holt aus irgendeinem Umstand gezwungen ist, die Reservierung zu stornieren, wird der betreffende Mieter unverzüglich informiert und wird, wenn möglich, eine Alternative angeboten. Für den Fall, dass der Mieter diese Alternative nicht akzeptiert oder 't Hooge Holt keine Alternative anbieten kann, erstattet 't Hooge Holt unverzüglich den vom Mieter bereits gezahlten Betrag zurück. Ein Anspruch auf über die Rückerstattung des bereits gezahlten Betrags hinausgehende Zahlungen besteht (im Falle einer Annullierung durch ‘t Hooge Holt) für den Mieter nicht.

6. Änderungen durch den Mieter
6.1 Falls der Mieter in eine andere (Art von) Unterkunft umziehen möchte oder falls der Wunsch besteht, die Mietdauer zu ändern, ist dies bis zum Beginn der Mietdauer der reservierten Unterkunft immer möglich (vorbehaltlich der Verfügbarkeit). Die damit verbundenen Kosten belaufen sich auf € 22,50 nach Verrechnung der neuen Mietperiode oder Unterkunftsart.

7. Haftung des Mieters
7.1 Während des Aufenthalts in der Unterkunft haftet der Mieter vollumfänglich für die gemietete Unterkunft, das Mobiliar und alle zum Mietobjekt gehörenden Gegenstände. Jegliche Schäden, die von den Bewohnern der Unterkunft verursacht werden, sind dem Vermieter vom Mieter unverzüglich und vollständig zu ersetzen. Der Mieter ist auch für alle zusätzlichen Kosten, einschließlich der Stromkosten, voll haftbar. 't Hooge Holt ist berechtigt, den Mieter haftbar zu machen, wenn der entstandene Schaden nicht oder nicht ordnungsgemäß beglichen wurde oder wenn die vor Ort zu zahlenden Kosten vom Mieter nicht (vollständig) bezahlt wurden. Alle damit verbundenen (Inkasso-)Kosten gehen vollständig zu Lasten des in der Reservierungsbestätigung genannten Mieters.
7.2 Die vorliegende und/oder mit der Unterkunft zur Verfügung gestellte Hausordnung ist ein integraler Bestandteil des Mietvertrags und muss daher strikt eingehalten werden.
7.3 Die in der Beschreibung der Unterkunft genannte Personenzahl ist die maximal zulässige Anzahl. Eine Belegung durch mehr Personen ist nicht zulässig, und 't Hooge Holt ist berechtigt, den Zugang zur Unterkunft zu verweigern, wenn mehr als die zulässige Anzahl von Personen dort eintrifft oder sich dort aufhält.
7.4 Der Auftraggeber/Mieter einer Unterkunft und die anderen Gäste, die in der Unterkunft übernachten, müssen die Anweisungen des Managements und/oder der Parkverwaltung befolgen. Das Management und/oder die Parkverwaltung sind jederzeit befugt, zusätzliche Bedingungen zu ernennen und aufzuerlegen, wenn dies nach Ansicht des Managements und/oder der Parkverwaltung erforderlich ist.

8. Haftung von 't Hooge Holt
8.1 't Hooge Holt übernimmt keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Schäden oder Verletzungen, gleich welcher Art, die dem Mieter entstehen oder die durch den Mieter an den Unterkünften entstehen.
8.2 Offensichtliche Fehler oder Irrtümer in der Beschreibung oder den Preisen der von 't Hooge Holt angebotenen Unterkünfte sind für 't Hooge Holt nicht bindend. Für zwischenzeitliche Änderungen von Daten, Preisen oder Druckfehlern kann 't Hooge Holt keine Haftung übernehmen.
8.3 Es gelten stets die (Preis-)Angaben in der zuletzt veröffentlichten Preisliste und auf der Website. (Preis-)Angaben aus früher erschienenen Ausgaben haben keine Gültigkeit. Wenn der Mietvertrag abgeschlossen wurde, gilt der vereinbarte Miet- oder Unterkunftspreis.
8.4 't Hooge Holt kann keine Haftung für Schäden übernehmen, die durch Naturgewalt, Naturkatastrophen, nukleare Katastrophen, Anschläge, Streiks, Gewalttaten oder Flugzeugunglücke verursacht werden.
8.5 Sonderwünsche (Präferenzen) sowie Vorzugbuchungen müssen gleichzeitig mit der Reservierung angegeben werden. Sonderwünsche werden gemäß unserer Preisliste mit € 15,00 pro Unterkunft in Rechnung gestellt. Sollte ein Sonderwunsch nicht in Rechnung gestellt worden sein oder bei Nichtbezahlung eines Sonderwunsches besteht kein Anspruch auf Erfüllung des Wunsches.
8.6 Es kann vorkommen, dass Arbeiten in der Nähe der gemieteten Unterkunft durchgeführt werden. ‘t Hooge Holt übernimmt keine Haftung für jegliche Lärmbelästigung.
8.7 Alle unsere Reservierungsvereinbarungen und nachfolgenden Vereinbarungen unterliegen dem europäischen Recht. Alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit einer Vereinbarung entstehen können, werden durch das zuständige Gericht entschieden.

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen
Sicher zahlen mit:
iDEAL